INHALATION MIT PARI LC SPRINT VERNEBLER

Die Inhalation mit einem PARI Inhaliergerät ist kinderleicht, wie die folgenden Bilder zeigen. Bitte beachten Sie aber in jedem Fall auch die Gebrauchsanweisung des Verneblers und Kompressors!

Inhalation mit PARI - wie geht das? Schritt 1: Vor jeder Inhalation gründlich die Hände waschen

Vor jeder Inhalation gründlich die Hände waschen.

Inhalation mit PARI - wie geht das? Schritt 2a: Mundstück oder Maske aufstecken.

Mundstück oder Maske aufstecken.

Inhalation mit PARI - wie geht das? Schritt 2b: Bei Verwendung einer BABY Maske den BABY Winkel ver­wenden. Maskenposition ent­­sprechend der Lage des Babys ausrichten

Bei Verwendung einer BABY Maske den BABY Winkel ver­wenden. Maskenposition ent­­sprechend der Lage des Babys ausrichten.

Inhalation mit PARI - wie geht das? Schritt 3: Vernebler und Kom­­pres­sor mit Anschlussschlauch verbinden. Kompressor an Strom­netz anschließen

Vernebler und Kom­­pres­sor mit Anschlussschlauch verbinden. Kompressor an Strom­netz anschließen.

Inhalation mit PARI - wie geht das? Schritt 4: Verschlussdeckel öffnen.

Verschlussdeckel öffnen.

Inhalation mit PARI - wie geht das? Schritt 5: Inhalationslösung einfüllen. Deckel schließen

Inhalationslösung einfüllen. Deckel schließen.

Inhalation mit PARI - wie geht das? Schritt 6: Aufrecht und entspannt hinsetzen. Gerät einschalten

Aufrecht und entspannt hinsetzen. Gerät einschalten.

Inhalation mit PARI - wie geht das? Schritt 7a: Mundstück zwischen die Zähne nehmen und mit den Lippen umschließen.

Mundstück zwischen die Zähne nehmen und mit den Lippen umschließen.

Inhalation mit PARI - wie geht das? Schritt 7b: Vernebler senkrecht halten. Maske muss dicht sitzen

Vernebler senkrecht halten. Maske muss dicht sitzen.

Inhalation mit PARI - wie geht das? Schritt 8: Langsam und tief ein­atmen. Bei zu schnellem Einatmen erzeugt das integrierte PIF-Control System einen Widerstand. Sobald man diesen wahrnimmt, Ein­at­mung verlangsamen. Das Medikament ist aufgebraucht, wenn am Vernebler ein verändertes Geräusch hörbar ist

Langsam und tief einatmen. Bei zu schnellem Einatmen erzeugt das integrierte PIF-Control System einen
Widerstand. Sobald man diesen wahrnimmt, Einatmung verlangsamen.

Das Medikament ist aufgebraucht, wenn am Vernebler ein verändertes Geräusch hörbar ist.

Inhalation mit PARI - wie geht das? Schritt 9: Gerät ausschalten. Vernebler vom Schlauch abziehen. Zum Trocknen des Schlauches Gerät wieder einschalten

Gerät ausschalten. Vernebler vom Schlauch abziehen. Zum Trocknen des Schlauches Gerät wieder einschalten.

Inhalation mit PARI - wie geht das? Schritt 10: Zur vollständigen Trennung vom Netz Netzstecker ziehen

Zur vollständigen Trennung vom Netz Netzstecker ziehen.

Bitte beachten Sie auf jeden Fall auch die Gebrauchsanweisungen des Verneblers und des Kompressors. Dort finden Sie eine detaillierte Beschreibung. Diese liegt den Geräten bei. Bei Verlust kann die jeweilige Gebrauchsanweisung bei den jeweiligen Produkten aufgerufen oder unter +49 81 51 279-279 angefordert werden.