Erkältungen vorbeugen dank starkem Immunsystem

Bis zu 200 unterschiedliche Arten von Viren machen es den Menschen schwer, sich das ganze Jahr erfolgreich vor einer Erkältung samt Schnupfen zu schützen. Am wichtigsten, um eine Erkältungen im besten Fall gar nicht erst entstehen zu lassen, ist ein starkes Immunsystem. Eine Ernährung mit viel Obst, Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin A, C und D, Eisen und Zink können das Immunsystem unterstützen. Darüber hinaus  helfen bestimmte Dinge, die zwar nicht das Immunsystem stärken, aber die Sie dennoch in ihren Alltag einbauen sollten: Regelmäßiges Lüften von beheizten Räumen im Winter und häufiges, gründliches Händewaschen. 

Heiserkeit vor allem bei Berufsrednern vorbeugen

Ist die Nase erst mal verstopft, wird eben durch den Mund ein- und ausgeatmet. Fängt der Hals an zu kratzen, wird häufig auch die Stimme heiser – bis sie manchmal ganz wegbleibt. Gerade für Menschen mit Stimmberufen, wie Berufsredner oder Sänger, ist dies besonders wichtig, Heiserkeit und Husten vorzubeugen. Wer weiterspricht und gegebenenfalls arbeiten muss, verschlimmert meist die Situation. Denn durch die Mundatmung trocknen die Schleimhäute aus. Wie also Heiserkeit vorbeugen? Mit unserem PARI BOY free und der Inhalation von unseren Salzlösungen können Sie Heiserkeit und Erkältungskrankheiten vorbeugen. Mit der Inhalation befeuchten, schützen und pflegen Sie Ihre Atemwege und die Ihres Kindes. 

Feuchtigkeit und Schutzfilm für Ihre Atemwege

Neben der Feuchtinhalation können Sie PARI Produkte wie Lutschpastillen, Hals- und Rachenspray, Nasenspray mit natürlichem Ectoin nutzen. Die PARI ProtECT Erkältungsmittel wirken besonders gut bei den ersten Anzeichen einer Erkältung – schützend, befeuchtend und beruhigend. 
Dabei machen sie sich das natürliche Zellschutzmolekül Ectoin zunutze, das bei der Anwendung den Ectoin-Hydrokomplex bildet. Dieser legt sich schützend auf Ihre Schleimhäute. Ectoin kann Entzündungen reduzieren und Ihre Genesung positiv beeinflussen.

Feuchte Schleimhäute helfen beim Vorbeugen gegen Erkältung

Das Wort „Erkältung“ lässt vermuten, dass Erkältungen samt Schnupfen am häufigsten dann auftreten, wenn es draußen kalt ist. Also im Herbst oder Winter. Allerdings hat die Kälte mit den Erkältungsviren nicht viel zu tun. Im Winter werden Menschen lediglich häufiger krank, weil sie sich, wenn es draußen kalt ist, eher in warmen und geschlossenen Räumen aufhalten. Dort ist die Luft häufig so trocken, dass sie auch die Schleimhäute in der Nase, Hals und Rachen austrocknet. Optimale Bedingungen für Erkältungserreger sich in den Atemwegen festzusetzen. Wie also vorbeugen gegen Erkältung? Die PARI MONTESOL Nasendusche schützt und reinigt Ihre Nase mit Sole und Dexpanthenol effektiv und sanft. Zusätzlich werden die Nasenschleimhäute befeuchtet und Sie können gut Erkältungen und Husten vorbeugen. 

PARI BOY free

PARI BOY free

Kinderleicht, schnell und lautlos – mobile Inhalationstherapie für Ihre Lunge.

Zum PARI BOY free

Womit sich inhalieren lohnt

Unsere Salzlösungen für Inhalationsgeräte gibt es mit unterschiedlichem Salzgehalt von 0,9% bis 3% oder 6% - je nachdem, welcher Effekt bei der Feuchtinhalation erzielt werden soll. Inhalationslösungen von PARI mit Ectoin schützen und befeuchten.

Mehr lesen zu: Womit sich inhalieren lohnt

PARI Produktberater

Produktberater

Zum Produktberater

Mehr von PARI

Neben der Inhalation bietet PARI weitere Atemwegsprodukte an.


Mehr lesen

PARI ProtECT

PARI ProtECT

Natürliche Hilfe bei Erkältungs-Anmarsch.


Zu PARI ProtECT

Ihr Kontakt zu uns

Sie haben eine Frage? Unser Service Center erreichen Sie unter der Nummer: 
+49 (0) 8151 279 279


Technischer Service

Sollte es einmal notwendig sein, reparieren wir Ihr Gerät. Denn wir legen großen Wert auf Service – umfassend, schnell und mit der von Ihnen gewohnten PARI Sorgfalt.