Diagnose COPD, was nun? So erreichen Sie wieder mehr Lebensqualität

Für Sie und Ihr Umfeld ist die Diagnose erschreckend: COPD! Lebenserwartung ist für viele die erste Frage. Wichtig ist: geben Sie nicht auf! Für nahezu alle Stadien dieser Lungenerkrankung gibt es effektive Behandlungsmöglichkeiten. Die Kombination einzelner Therapieformen und Maßnahmen kann die Lebensqualität erheblich verbessern. So bleibt auch Ihr Leben mit COPD lebenswert.

Schadstoffe vermeiden

An erster Stelle steht die Vermeidung der auslösenden Schadstoffe, vor allem des Zigarettenrauchs! Wer mit dem Rauchen aufhört, macht den ersten und wichtigsten Schritt zu einer verbesserten Lebenserwartung. Begleitend dazu gibt es – je nach Schweregrad der COPD – spezielle medikamentöse Therapien. Ihr Lungenfacharzt wird Sie dazu genau beraten. Auch Patientenschulungen und Selbsthilfegruppen bieten wertvolle Unterstützung und nützliche Tipps für den Alltag.

Gezielte sportliche Betätigung

Ein weiterer, wichtiger Baustein sind Bewegung und Atemübungen, wie zum Beispiel die physiotherapeutische Atemtherapie. Sie bietet gezielte Übungen zur Stärkung der Atemmuskulatur, zur Linderung der Atemnot und zur Sekretlösung. Parallel dazu kann die Schleimlösung durch Inhalation unterstützt werden. Wichtig ist auch der sogenannte Lungensport: Er hilft den Betroffenen, trotz COPD wieder sportlich aktiv zu werden und Spaß an körperlicher Betätigung zu haben. Auch die Leistungsfähigkeit und das Selbstwertgefühl können dadurch gesteigert werden.

Mehr lesen zu den Symptomen bei COPD

PARI BOY SX

PARI BOY SX

Flexibel, mit variablem Tröpfchenspektrum und optionaler Intervallverneblung.

Zum PARI BOY SX

Vorteile der Verneblertherapie

Ob Asthma, Nasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis oder chronische Erkrankung. Inhalieren von Salzlösungen oder von Medikamentenmischungen in einem Vernebler samt PARI Inhalationsgerät ist besonders effektiv für die Behandlung der Atemwege.

Lesen Sie mehr über die Vorteile der Verneblertherapie

PARI Produktberater

Produktberater

Zum Produktberater

PARI BOY auf Rezept

Sie möchten einen PARI BOY? Ärzte können Ihnen diesen verschreiben.

Mehr lesen

PARI Blog

PARI BLOG

Lesen Sie hier regelmäßig spannende Interviews, Berichte von Patienten und aktuelle Themen verständlich aufbereitet.

Zum Blog

Ihr Kontakt zu uns

Sie haben eine Frage? Unser Service Center erreichen Sie unter der Nummer: 
+49 (0) 8151 279 279


Technischer Service

Sollte es einmal notwendig sein, reparieren wir Ihr Gerät. Denn wir legen großen Wert auf Service – umfassend, schnell und mit der von Ihnen gewohnten PARI Sorgfalt.