Wir sind da, wenn Luft holen nicht mehr selbst- verständlich ist

Eine Lungenerkrankung, die immer mehr Menschen betrifft: COPD

COPD ist die Abkürzung von „Chronic obstructive pulmonary disease“ und bedeutet chronisch obstruktive Lungenerkrankung. Typisch für COPD ist also eine dauerhafte Verengung (Obstruktion) der Bronchien, die mit einer Überblähung des Lungengewebes (Lungenemphysem) einhergehen kann. Unter diesem Begriff sind verschiedene Krankheitsbilder mit ähnlichen Beschwerden zusammengefasst. Typische COPD-Symptome sind Atemnot bei Belastung, chronischer Husten, Auswurf (AHA-Symptome) und eine verringerte körperliche Leistungsfähigkeit.

Warum man COPD ernst nehmen sollte

COPD ist eine Volkskrankheit, die immer mehr Menschen betrifft. Man geht davon aus, dass in Deutschland mindestens 13 Prozent der über 40-Jährigen an einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung leiden. Besonders Raucher sollten auf die Alarmsignale Atemnot, Husten und Auswurf achten. Sie sollten sich auch an einen Lungenfacharzt zur Durchführung einer Lungenfunktionsprüfung wenden.

Wir bei PARI haben viel Erfahrung mit Erkrankungen wie COPD. Mit unseren bewährten Inhalationsgeräten zur Verneblertherapie wollen wir Sie unterstützen. So können Sie besser mit Ihrer COPD umgehen und Ihre Lebensqualität verbessern.

Selbstbestimmt leben – Auch mit COPD

Selbstbestimmt leben. Auch mit COPD.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Erkrankung kontrollieren und auch mit COPD ein selbstbestimmtes Leben führen können.

Mehr zum Alltagsleben mit COPD

Harmloser Husten – oder Anzeichen für COPD?

COPD entwickelt sich langsam. Viele Betroffene nehmen die ersten Beschwerden häufig nicht ernst. Bei COPD gibt es typische Symptome und oft eindeutige Ursachen.

Erfahren Sie mehr über Symptome und Krankheitsverlauf

Atembeschwerden? Sprechen Sie mit Ihrem Arzt

Atembeschwerden? Sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Bei länger andauerndem Husten oder Atembeschwerden sollten Sie einen Lungenfacharzt aufsuchen. Er kann Ihnen sagen, ob Ihre Beschwerden mit COPD zusammenhängen.

Erfahren Sie mehr über die COPD-Diagnose

COPD-Behandlung – so viel Lebensqualität wie möglich

Die Behandlung richtet sich nach Befund und Schweregrad der COPD. Man unterscheidet zwischen medikamentösen und nicht-medikamentösen Therapien. Der Patient kann Entscheidendes zur Verbesserung des Krankheitsverlaufs beitragen.

Hier erfahren Sie mehr zu den COPD-Therapiemöglichkeiten

Erleichterung für Ihre Atemwege: Inhalieren bei COPD

Bei COPD ist die Inhalationstherapie mit PARI-Geräten eine wertvolle Unterstützung. Sie dient zur Pflege und Linderung angegriffener Atemwege.

Erfahren Sie mehr zum Inhalieren bei COPD

Wie Sie bei COPD Ihre Atemwege bestmöglich pflegen können

Wir bieten innovative Produkte für Patienten, die eine besondere Therapieunterstützung benötigen. Gerade Menschen, die an COPD leiden, sind auf eine umfassende Behandlung und Pflege der Atemwege angewiesen. Besonders wichtig ist der zuverlässige Transport der Medikamente in die Bronchien und die Lunge.

Als Experten für spezielle Inhalationsgeräte verfügen wir über passende Inhalatoren bei COPD. Mit besonderen Angeboten und Produkten geben wir bei PARI täglich unser Bestes, um Menschen mit COPD bestmöglich zu unterstützen.

Sie sind nicht allein: Hier finden Sie weitere Unterstützung

Sie sind nicht allein: Hier finden Sie weitere Unterstützung

Wir wissen, dass das Leben mit COPD immer wieder neue Fragen aufwirft. Nicht jedes Thema lässt sich in der Familie besprechen. Der Austausch mit anderen Betroffenen, aber auch der Kontakt zu Selbsthilfegruppen kann hier oft weiterhelfen.

Hier finden Sie weitere Unterstützung

PARI BOY SX – unsere Empfehlung bei COPD

Gold Standard von PARI. Flexibel mit variablen Tröpfchenspektrum und optionaler Intervallverneblung.

Mehr zum PARI BOY SX

PARI YEAR PACKS

PARI Year Packs

Für den jährlichen Austausch von Vernebler, Anschlussschlauch, Luftfilter und Mundstück

Zu den PARI Year Packs

Inhalation

Inhalieren mit unseren Inhalationsgeräten ist eine wirksame und schonende Methode, um Atemwegserkrankungen zu behandeln. Dabei blicken wir auf eine langjährige Expertise in der Inhalationstherapie zurück. Inhalationsgeräte transportieren Salzlösungen und Medikamente in die Atemwege.

Mehr über Inhalation lesen

PARI Produktberater

Produktberater

Zum Produktberater

PARI BOY auf Rezept

Sie möchten einen PARI BOY? Ärzte können Ihnen diesen verschreiben.

Mehr lesen

PARI Blog

PARI BLOG

Lesen Sie hier regelmäßig spannende Interviews, Berichte von Patienten und aktuelle Themen verständlich aufbereitet.

Zum Blog

Ihr Kontakt zu uns

Sie haben eine Frage? Unser Service Center erreichen Sie unter der Nummer: 
+49 (0) 8151 279 279


Technischer Service

Sollte es einmal notwendig sein, reparieren wir Ihr Gerät. Denn wir legen großen Wert auf Service – umfassend, schnell und mit der von Ihnen gewohnten PARI Sorgfalt.