Mukoviszidose-Hilfe: Hoffnung schöpfen und den Alltag besser gestalten


Für Sie als Mukoviszidose-Patient kann der Gedankenaustausch mit anderen Betroffenen von besonderer Bedeutung sein. Auch Eltern, deren Kinder an Mukoviszidose leiden, können daraus Mut und Hoffnung schöpfen. Die Alltagserfahrungen der anderen Erkrankten eröffnen nicht selten neue Wege für die eigene Lebensgestaltung. So können sich Patienten und Angehörige gegenseitig weiterhelfen.

Adressen, die Mut machen

Wir haben für Patienten und Angehörige Adressen spezieller Organisationen und Selbsthilfegruppen, die sich mit Mukoviszidose beschäftigen, zusammengestellt. Hier finden Sie Sport-Tipps, wertvolle Informationen und hilfreiche Anregungen, wie Sie besser mit Ihrer Erkrankung umgehen können.

Muko e.V.
www.muko.info

Christiane-Herzog-Stiftung
www.christianeherzogstiftung.de/

PARI BOY Pro

PARI BOY Pro

Flexibel und mit variablem Tröpfchen­­spektrum für die Therapie von schweren, chronischen Atemwegs­erkrankungen.

Zum PARI BOY Pro

Einsatzgebiete von Inhalation

Von der Erkältung bis zur schweren Atemwegserkrankung – Inhalation als eine schonende und effektive Behandlungsmethode. Die Feuchtinhalation ist eine bewährte Therapie bei chronischen Atemwegserkrankungen und wird immer häufiger auch bei Erkältungen eingesetzt.

Lesen Sie mehr über die Einsatzgebiete von Inhalation

PARI Produktberater

Produktberater

Zum Produktberater

PARI BOY auf Rezept

Sie möchten einen PARI BOY? Ärzte können Ihnen diesen verschreiben.

Mehr lesen

PARI Blog

PARI BLOG

Lesen Sie hier regelmäßig spannende Interviews, Berichte von Patienten und aktuelle Themen verständlich aufbereitet.

Zum Blog

Ihr Kontakt zu uns

Sie haben eine Frage? Unser Service Center erreichen Sie unter der Nummer: 
+49 (0) 8151 279 279


Technischer Service

Sollte es einmal notwendig sein, reparieren wir Ihr Gerät. Denn wir legen großen Wert auf Service – umfassend, schnell und mit der von Ihnen gewohnten PARI Sorgfalt.