HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (FAQ)

Hygiene und Reinigung

Sind die PARI Produkte Latex-frei?

Alle unsere Produkte sind Latex-frei.
Weitere Auskünfte entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung.

Warum reicht es nicht aus, den Vernebler nach der Inhalation auszuspülen?

Weil beim Spülvorgang nur eine Reinigung erfolgt, jedoch eine Keimreduzierung erst bei der Desinfektion durch Auskochen stattfindet. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Gebrauchsanweisung. Lesen Sie mehr in unserer Anwenderbroschüre.

Warum sollte das Zubehör regelmäßig ausgetauscht werden? 

Vernebler, Schlauch und Filter sind Verschleißteile. Um eine gleichbleibende Qualität der Therapie zu erhalten, sollten diese Teile einmal jährlich erneuert werden. Hierfür bietet PARI die praktischen Year Packs an.

Welche chemischen Desinfektionsmittel empfehlen Sie für meinen PARI Vernebler?

Mithilfe einer chemischen Aufbereitung kann die Reinigung und Desinfektion in einem Arbeitsgang durchgeführt werden. Verwenden Sie dafür das reinigende Desinfektionsmittel Bomix® plus. Für den sicheren Umgang mit der Chemikalie beachten Sie die Gebrauchsinformation des Desinfektionsmittels, insbesondere die darin enthaltenen Sicherheitshinweise.

Wie kann das PEAK FLOW METER gereinigt werden?

Das Mundstück der PEAK FLOW METER kann mit warmen Leitungswasser und etwas Spülmittel gereinigt werden. Eine Reinigung in der Geschirrspülmaschine oder ein Auskochen ist nicht möglich.

Wie oft muss man den Filter auswechseln? 

Nach 200 Betriebsstunden oder mindestens einmal im Jahr. Bitte überprüfen Sie den Filter regelmäßig auf Verschmutzung und ersetzen Sie ihn gegebenenfalls früher. Bitte lesen Sie die Gebrauchsanweisung für eine detaillierte Beschreibung.