DAS AEROSOL

Damit das Medikament oder die physiologische Kochsalzlösung physiologische Kochsalzlösung
Die Körperflüssigkeiten besitzen eine bestimmte Zusammensetzung an Salzen, welche einen spezifischen Druck aufbauen. Ist eine Salzlösung ebenso konzentriert wie die Körperflüssigkeiten, wird sie als physiologisch/isoton bezeichnet. Eine 0,9 prozentige Kochsalz-Lösung zum Beispiel ist annähernd physiologisch.
den Ort der gewünschten Wirkung erreicht, wird es in feinste Tröpfchen zerstäubt: das Aerosol Aerosol
In Gasen oder Luft schwebende kleine Partikel aus fester, flüssiger oder gemischter Zusammensetzung.
.

Die Substanzen können dann direkt über die Schleimhäute der oberen oder unteren Atemwege aufgenommen werden. Wohin sie gelangen und wo sie wirken, hängt dabei unter anderem von ihrer Größe ab: Die größeren Tröpfchen werden bereits im Bereich der oberen Atemwege abgefangen, im Mund- oder Rachenraum, dem Kehlkopf oder dem Nasenbereich.

Kleinere und feinste Tröpfchen hingegen können in die unteren Atemwege gelangen.

Für eine zielgerichtete Therapie der unteren Atemwege ist ein an die jeweilige Altersgruppe und an den gewünschten Wirkort angepasstes Tröpfchenspektrum wichtig. Beispielsweise erfordern die engeren Atemwege von Kindern und Kleinkindern ein feineres Tröpfchenspektrum als die Atemwege von Erwachsenen.

Manche Medikamente sollten idealerweise in den peripheren Bereichen der Lunge, andere im zentralen Bereich deponiert werden.

Die PARI LC SPRINT Vernebler, ausgestattet mit verschiedenen Düsenaufsätzen, die unterschiedliche Tröpfchenspektren erzeugen, bieten hier eine an die individuellen Bedürfnisse der Patienten angepasste Lösung.

PARI LC SPRINT XLent Vernebler

Durchsichtiger Düsenaufsatz

Um die oberen Atemwege (Rachen, Kehlkopf und Luftröhre) optimal mit Wirkstoffen zu versorgen, werden besonders große Aerosoltröpfchen benötigt. Diese „XL-Tropfen“ erzeugt der Düsenaufsatz des PARI XLent, der ein ideales Aerosolspektrum zum Beispiel für die Therapie von Krupp-Syndrom Krupp-Syndrom
Sammelbegriff für infektbedingte Verengungen der oberen Atemwege z. B. durch Kehlkopfentzündung.
, Laryngitis Laryngitis
Medizinischer Fachbegriff für Kehlkopfentzündung.
, Pharyngitis Pharyngitis
Entzündung der Rachenschleimhaut. Sie tritt als Begleiterscheinung von entzündlichen Prozessen im Hals-Rachenbereich in Erscheinung.
produziert.

 

PARI LC SPRINT Vernebler

Blauer Düsenaufsatz

Der ideale Düsenaufsatz für die effiziente Deposition im zentralen Bereich der Lunge bei älteren Kindern und Erwachsenen mit sehr kurzen Inhalationszeiten. Bestandteil des PARI LC SPRINT Verneblers.

PARI LC SPRINT Junior Vernebler

Gelber Düsenaufsatz

Ist Bestandteil des PARI LC SPRINT Junior Verneblers und liefert Aerosol Aerosol
In Gasen oder Luft schwebende kleine Partikel aus fester, flüssiger oder gemischter Zusammensetzung.
für die effiziente Deposition bei Babys und Kleinkindern.

PARI LC SPRINT STAR Vernebler

Roter Düsenaufsatz

Feinste Tröpfchen für den äußeren Bereich der Lunge oder für Babys ab dem ersten Lebensmonat und zum Einsatz bei Frühgeborenen.
Bestandteil des PARI LC SPRINT BABY Verneblers und des PARI LC SPRINT STAR Verneblers sowie der PARI BOY SX Garnitur zusätzlich zum blauen Einsatz, um speziell bei COPD COPD
Chronisch obstruktive Bronchitis und Lungenemphysem treten häufig gemeinsam auf. Der englische Begriff für chronisch-obstruktive Bronchitis und Lungenemphysem heißt COPD (chronic obstructive pulmonary disease: dauerhafte, fortschreitende Lungenerkrankung mit Einengung der Atemwege).
die feinsten Strukturen der Lunge zu erreichen.

 

PARI LC SPRINT SINUS Vernebler

Oranger Düsenaufsatz

Der orangene Düsenaufsatz ist Bestandteil des PARI LC SPRINT SINUS Verneblers und liefert ein ideales Aerosolspektrum für die effiziente Deposition in den Nasennebenhöhlen.