AKUTE VIRALE BRONCHIOLITIS

Definition:
Entzündung der Schleimhäute der Bronchien Bronchien
Äste der Luftröhre, über die die Luft in der Lunge verteilt wird.
.

Ursachen / Auslöser:
Der Auslöser kann eine Virusinfektion sein, die sich während einer Erkältung bis zur Schleimhaut ausbreitet sowie Bakterien, die häufig in Verbindung mit oder nach einer Virusinfektion auftreten oder Pilze, vor allem bei abwehrgeschwächten Menschen (z.B. HIV-Infizierte).

Anzeichen / Beschwerden / Symptome:

  • Häufig schmerzhafter Hustenreiz
  • Vermehrte Schleimbildung mit Auswurf
  • Häufig zusammen mit Fieber, Müdigkeit oder allgemeinem Unwohlsein

Diagnose:

  • Zunächst Erfragen der Krankheitsgeschichte und der Beschwerden sowie Abklopfen und Abhorchen der Lunge.

Therapie:
Einsatz schleimlösender (Mukolytika), hustenstillender (Antitussiva) und ggf. bronchienerweiternder (Sympathomimetika) Medikamente sowie Antibiotika.