News

Dienstag, 29. September 2009

Unabhängiges Wissenschaftlergremium bestätigt Wirksamkeit von hypertoner Saline bei Mukoviszidose

Mukoviszidose Mukoviszidose
Erbkrankheit, bei der es zu einer Eindickung der Sekrete der Lunge und anderer Organe kommt.
Patienten produzieren in ihren Atemwegen zähflüssigen Schleim, der sich schwer abhusten lässt. Das führt häufig zu Infektionen und zu Schäden am Lungengewebe.

Es wird mit Physiotherapie Physiotherapie
Krankengymnastische Begleittherapie z. B. bei COPD und Mukovizidose.
und Medikamenten gegen diesen Schleim angegangen. In den letzten Jahren hat sich für diesen Zweck auch die Inhalation von hypertoner Saline (mit einem Salzanteil zwischen 3 und 7%) mehr und mehr durchgesetzt. Wissenschaftler der Cochrane Collaboration haben jetzt eine systematische Übersichtsarbeit veröffentlicht, die alle vorliegenden Studienergebnisse zur Therapie mit solchen Kochsalzlösungen bei Mukoviszidose Mukoviszidose
Erbkrankheit, bei der es zu einer Eindickung der Sekrete der Lunge und anderer Organe kommt.
zusammenfasst und bewertet. Den Autoren lagen Daten aus 12 klinischen Studien vor und ihr Fazit lautet: es gibt inzwischen ausreichend Belege, um die Inhalation von hypertoner Saline als Routinebehandlung für Mukoviszidose Mukoviszidose
Erbkrankheit, bei der es zu einer Eindickung der Sekrete der Lunge und anderer Organe kommt.
-Patienten zu empfehlen, da sie in der Regel die Anzahl der Notfälle verringern und die Lebensqualität verbessern kann. Es treten insgesamt wenig Nebenwirkungen auf – allerdings sollte vorsichtshalber vor der Inhalation der hypertonen Saline ein bronchienerweiterndes Medikament eingenommen werden.

Hypertone Kochsalzlösung gibt es in der Apotheke als praktische und hygienisch sichere Einmal-Ampullen zu kaufen. Das Präparat MucoClear 6% ist für Mukoviszidose Mukoviszidose
Erbkrankheit, bei der es zu einer Eindickung der Sekrete der Lunge und anderer Organe kommt.
-Patienten seit 2008 in Deutschland erstattungsfähig.

Die Cochrane Collaboration ist ein internationales Netzwerk von Wissenschaftlern und Ärzten. Das zentrale Anliegen der Organisation ist es, fundierte wissenschaftliche Grundlagen zu erarbeiten, die als Entscheidungshilfen im Gesundheitssystem dienen können.

Quelle: Wark P, McDonald VM. Nebulised hypertonic saline for cystic fibrosis. Cochrane Database of Systematic Reviews 2009, Issue 2. Art. No.: CD001506