News

Mittwoch, 14. Juli 2010

PARI SINUS und Dornase alfa: Effizientes Doppel bei Rhinosinusitis

Bereits nach 4 Wochen Therapie mit dem schleimlösenden Wirkstoff Dornase alfa via PARI SINUS ging es 23 Mukoviszidose Mukoviszidose
Erbkrankheit, bei der es zu einer Eindickung der Sekrete der Lunge und anderer Organe kommt.
-Patienten deutlich besser. Sie selbst schätzten ihre Lebensqualität höher ein und die Ärzte attestierten einen deutlichen Rückgang der Beschwerden. Alle litten unter chronischer Rhinosinusitits, ein Symptomkomplex, der bei Mukoviszidose Mukoviszidose
Erbkrankheit, bei der es zu einer Eindickung der Sekrete der Lunge und anderer Organe kommt.
häufig auftritt und die Lebensqualität der Betroffenen stark beeinträchtigt.

Die Patienten waren durchschnittlich etwa 22 Jahre alt und wurden per Zufallsprinzip zwei Behandlungsgruppen zugeteilt: Die erste Gruppe erhielt 28 Tage lang Dornase alfa via PARI SINUS, die zweite Gruppe ein Placebo. Nach dieser Therapie erfolgte eine vierwöchige Behandlungspause und anschließend wechselten die Patienten in die andere Therapiegruppe. Auf diese Weise konnte für jeden Studienteilnehmer Placebo und echte Behandlung verglichen werden.

Zu Beginn und am Ende der jeweiligen Therapieabschnitte wurde die Lebensqualität mit einem standardisierten Fragebogen erfasst und die Symptome dokumentiert, auch die Lungenfunktion wurde gemessen. Alle Parameter verbesserten sich deutlich während der Behandlung mit Dornase alfa via PARI SINUS verglichen mit der Placebo-Behandlung. Die Therapie wurde gut vertragen, schwere Nebenwirkungen traten nicht auf.

Diese Studienergebnisse wurden auf dem diesjährigen europäischen Mukoviszidose Mukoviszidose
Erbkrankheit, bei der es zu einer Eindickung der Sekrete der Lunge und anderer Organe kommt.
Kongress in Valencia vorgestellt. Das Fazit der Forschergruppe um PD Dr. Mainz aus Jena: „Selbst nach der kurzen Behandlungszeit von vier Wochen, führte die neue Methode der sinunasalen Inhalation von DNase zu einem signifikanten Rückgang der sinunasalen Symptome bei Mukoviszidose Mukoviszidose
Erbkrankheit, bei der es zu einer Eindickung der Sekrete der Lunge und anderer Organe kommt.
-Patienten.“

Während die Nase mit einfachen Sprays und Spülungen gut zu erreichen ist, bereitet die Therapie der Nasennebenhöhlen deutlich größere Schwierigkeiten. Die „Pforte“ zu diesen Hohlräumen ist sehr eng und normal applizierte Flüssigkeiten oder Dämpfe dringen dort praktisch nicht ein. Der PARI SINUS ist ein innovatives Gerät, das ein pulsierendes Aerosol Aerosol
In Gasen oder Luft schwebende kleine Partikel aus fester, flüssiger oder gemischter Zusammensetzung.
in den Nasen-Raum schickt, und mit den schnellen, kleinen Stoßwellen wandert der Medikamentennebel auch in die Nasennebenhöhlen (wir berichteten im <media 9931>Aerosol Aerosol
In Gasen oder Luft schwebende kleine Partikel aus fester, flüssiger oder gemischter Zusammensetzung.
-Journal 1/2009 S.6ff</media>).

Quelle: Mainz et al. 2010 J Cyst Fibr 9(suppl 1): S23