News

Mittwoch, 25. April 2012

Dosieraerosol, Pulver oder Feuchtinhalation – wo sind die Fallstricke? Vortrag von Prof. Kamin am 4. Mai in München

Süddeutsche Tage der Kinder- und Jugendmedizin

Das Thema "Asthmatherapie: Dosieraerosol Dosieraerosol
Treibgasgetriebenes Dosiergerät zum Einatmen von Medikamenten, im engl. MDI: metered dose inhaler
, Pulver oder Feuchtinhalation Feuchtinhalation
Bei der Feuchtinhalation wird das Medikament in einer Lösung mit Hilfe eines Verneblers eingeatmet.
- wo sind die Fallstricke?" erläutert Prof. Dr. Wolfgang Kamin, Leiter der Kinder- und Jugendmedizin im Evangelischen Krankenhaus Hamm, in einem Vortrag während der Süddeutschen Tage der Kinder- und Jugendmedizin vom 4.-6. Mai in München:

 

Wo? Forum 10, Holiday Inn Munich-City Centre

Wann? Freitag, 4. Mai 2012. 1. Seminar 12:30 Uhr; 2. Seminar 15:30 Uhr (inhaltsgleich mit dem ersten Seminar)

Weitere Informationen finden Sie unter www.sgkj2012.de.