News

Mittwoch, 14. Oktober 2009

Der PARI BOY – eine Marke des Jahrhunderts

Als „Marke des Jahrhunderts“ geehrt wird der PARI BOY in der neuen Ausgabe des gleichnamigen Buches aus der Reihe „Deutsche Standards“. Die feierliche Preisverleihung zur Buchpremiere wird im Rahmen der Frankfurter Buchmesse stattfinden.

PARI - Marke des Jahrhunderts 2010 

Herausgegeben von Dr. Florian Langenscheidt in Zusammenarbeit mit „Deutschland – Land der Ideen“, dem Handelsblatt und anderen namhaften Institutionen und Persönlichkeiten wird die Publikation „Marken des Jahrhunderts“ heute auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert: Ein Erfolgsprojekt in dritter Auflage, das auf rund 600 Seiten die Markengrößen „Made in Germany“ vorstellt und auszeichnet. Auch in einer englischen und chinesischen Ausgabe wird PARI neben anderen erfolgreichen deutschen Unternehmen als Botschafter von Qualität und Beständigkeit vertreten sein.

„Die „Marken des Jahrhunderts“ dokumentieren die Leistungskraft der deutschen Markenartikel-Wirtschaft. Sie zeigen jene Produkte, die gleichsam emblematisch für eine ganze Produktgattung stehen“, so das Buchkonzept. Hansaplast als „das Pflaster“ oder Spalt gegen Kopfschmerzen sind jedermann ein Begriff. Und in der Atemwegstherapie gilt seit über 40 Jahren der PARI BOY als Synonym für Inhalationsgeräte.

Eine Auszeichnung, die PARI gerne als weiteren Ansporn zur Verwirklichung seiner Vision nimmt, Menschen, die an Atemwegserkrankungen leiden, und denen, die sich um sie sorgen und kümmern, das Leben zu erleichtern.