News

Donnerstag, 28. Juli 2011

CIPP Kongress zeigt:

auch in Frankreich großes Interesse an VORTEX und PARI LC SPRINT Verneblern

Großes Interesse an der VORTEX zeigten die Besucher des Gemeinschaftsstandes von PARI und dem französischen Distributor Pulmomed Sarl auf der CIPP X, dem 10. Internationalen Kongress für pädiatrische Pneumologie Pneumologie
Lehre von den Erkrankungen der Atmungsorgane.
.

Die antistatische Inhalierhilfe verzeichnet auch in Frankreich stete Zuwachsraten, und kostenlose Muster wurden gerne angenommen.

Als klein aber fein darf der CIPP gelten mit 9 Ausstellern und ca. 400 Besuchern, dieses Jahr vom 25.-27. Juni beherbergt im eleganten Versailler Kongress-Center.

Neben der VORTEX fanden auch der PARI BOY SX und der eFlowrapid großen Anklang, sowie der PARI LC SPRINT, nachdem eine französische Studie kürzlich den in Frankreich üblichen Einmalverneblern deutlich schlechtere Effizienz bescheinigt hatte im Vergleich mit den qualitativ hochwertigen Dauerverneblern.